Shimba Hills National Reserve

Teils dichte Waldvegetation,
a
wechslungsreiche Landschaft mit wunderbaren Aussichtspunkten. Geführte Wanderung(1-2 Stunden) zum Sheldrick Wasserall mit Bademöglichkeit, große Elefantenpopulation, Rappenantilopen, Wildbüffel, Buschböcke, Leoparden, Servale, und verschiedene Affenarten.


Mwalunganje Elephant Sanctuary, im nördlichen Anschluss an die Shimba Hills, Waldvegetation und Buschland
, Kitanze-Wasserfall, große Elefantenpolulation, Zebras, Warzenschweine, Wasserböcke, Leoparden, verschiedene Affenarten, Kronenadler u. a.

Tsavo National Park East

Flache Buschsavanne und Halbwüste, Ludgard Falls (Stromschnellen), Crocodile Point, Big Five, Nilpferde, Krokodile,  Antilopen, Zebras, Geparde u. a.

 

 

Tsavo National Park West

Abwechslungsreiche Landschaft mit Aussichtspunkten auf den Kilimanjaro, hügeliges bis bergiges Gelände, Süßwasserseen, Nashornschutzgebiet, geführte Bergbe-
steigungen Mt. Ngulia u. Kichwa Tembo, Wanderpfad, Tierwelt wie Tsavo East.

Viele weitere Parks für die zwei und mehr Tage eingeplant werden müssen bis hin zu Mt. Kenya- oder Kilimanjarobesteigung.

Hinweis: In den Parks dürfen die Fahrzeuge generell nicht verlassen werden. Dies ist nur an bestimmten wenigen Plätzen erlaubt.
 

Safari_1
Website_Design_NetObjects_Fusion
header_bg-n